Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

ÜBER KÖSEN

Seit über 100 Jahren wird in Bad Kösen Spielzeug von Hand hergestellt. Käthe Kruse gründete das Unternehmen 1911/12 als Puppenwerkstätten. Mit ca. 100 Mitarbeitern stellte sie ihre weltberühmten Puppen her. 1949 verließ sie Bad Kösen, um mit ihren Kindern in Donauwörth eine neue Firma aufzubauen. Nach treuhänderischer Verwaltung durch den Staat wurde das Unternehmen um 1953 enteignet und in Volkseigentum überführt, das die traditionsreichen Puppen als VEB Kösener Künstlerpuppenwerkstätten weiterproduzierte. Die Bad Kösener Unternehmerfamilie Schache kaufte 1992 schließlich das Unternehmen, die Produktion wurde auf hochwertige und naturnah gestaltete Plüschtiere ausgerichtet. Die naturnahe Kollektion von Kösener Plüschtieren zählt heute weltweit zu den besten Plüschtieren. „Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Produkte unbedenklich für Kinder sind. Das lassen wir konsequent, einschließlich der Produktion, prüfen. Unsere Produkte entsprechen der EN71 und haben das CE-Zeichen.“

 

108,00 inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versand

124,00 inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versand

295,00 inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versand

Jetzt Bunny Bogart Post abonnieren!